Gesundheit : Kurzmeldungen

-

Susan Neiman in der Rolle Immanuel Kants? Die Philosophieprofessorin und Direktorin des Einstein Forums erklärt dazu:

„Da Kant selbst betont, man solle sich den Titel des Philosophen nicht anmaßen, ist es gewiss der Gipfel der Vermessenheit, als Antwortende in die Haut des größten Philosophen der Moderne schlüpfen zu wollen. Meine jahrelangen Versuche mit Kant zu leben und sein Denken lebendig erscheinen zu lassen sowie die Fragen des Tagesspiegels haben mich dennoch dazu verführt, das Spiel anzunehmen.“

Susan Neiman leitet das Potsdamer Einstein Forum. Sie ist Mitglied der KantKommission der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. 1994 erschien ihre Kant-Deutung „The Unity of Reason – Rereading Kant“ (Oxford University Press). Im März 2004 erscheint ihr neues Buch „Das Böse denken“ bei Suhrkamp. Foto: Leiser

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben