Gesundheit : Kurzmeldungen

-

BERICHTIGUNG

Etwa 210000 Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland an Krebs – nicht, wie auf unseren Sonderseiten zum Krebskongress am 27. 2. in dem Artikel „Gemeinsam stark“ berichtet, 350000. Auf 350000 schätzen Experten dagegen die Zahl der Neuerkrankungen pro Jahr. Im gleichen Artikel berichteten wir über einen neuartigen Krebswirkstoff namens Imatinib (im Handel als „Glivec“). Die Namen waren im Text falsch angegeben. Wir bitten, die Fehler zu entschuldigen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben