Gesundheit : Kurzmeldungen

-

WISSENSCHAFTSKALENDER

Montag (10. 5): TU; Rainer Herges (Kiel): „Auf dem Weg zur rationalen Synthese von Kohlensstoffnanotubes“, 17 Uhr 15, Straße des 17. Juni 115, Hörsaal 243.

Dienstag (11. 5.): Gesellschaft für Faschismusforschung; Leonore Krenzlin: „Blut und Boden. Die Geschichte eines folgenreichen Begriffs“, 15 Uhr, Stauffenbergstraße 1314.

TU; D. K. Bohme (York University) über „Atomic Cations as Catalysts for Chemical Change“, 17 Uhr 15, Straße des 17. Juni 115, Hörsaal 313 - Berliner Medizinische Gesellschaft; „Entwicklung von HIV-Vakzinen: vom Tiermodell zum Menschen“ mit mehreren Referenten, 19 Uhr, Luisenstraße 58/59, Mitte - HU; Lutz Käppel (Kiel) über „Charis als Bindung und Bann. Zum Zauber der Musik in Pindars zwölfter pythischer Ode“, 18 Uhr 30, Unter den Linden 6, Hörs. 2103. – Einstein-Forum; „Ein Philosophenstreit über die Erziehung und andere Dinge“ mit Hans Magnus Enzensberger und Jan Philipp Reemtsma, 19 Uhr, Neue Kammern Sanssouci, Potsdam.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben