Gesundheit : Lange Nacht der Wissenschaften – Vorverkauf startet

-

Welche physikalischen Gesetze stecken hinter James Bonds Wunderwaffen? Was sind Nanoräder und wie stellt man sie her? Diese und viele andere Fragen beantworten Wissenschaftler ihren Besuchern bei der 7. Langen Nacht der Wissenschaften, zu der morgen der Vorverkauf der Tickets startet. Forscherinnen und Forscher aus 61 Berliner und Potsdamer Hochschulen und Instituten laden am 9. Juni zu Experimenten ein, organisieren Mitmachlabore, halten Vorträge und zeigen sogar animiertes 3-D-Wissenschaftskino. Die Eintrittskarte kostet 11 Euro (ermäßigt 7 Euro, Familien 22 Euro), gilt für alle Veranstaltungen, an dem Samstag für den öffentlichen Nahverkehr in Berlin sowie die Shuttlebusse zu den Instituten. Die Tickets sind erhältlich an Vorverkaufsstellen und den Ticketautomaten der S-Bahn. tiw

Das Programm im Internet:

www.langenachtderwissenschaften.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar