Gesundheit : Leben, Lernen und arbeiten in den Staaten - Informationen für Schüler, Studenten und Berufstätige

jmg

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende Kombination bietet das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP), ein Jugendaustauschprojekt des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses. Angesprochen sind junge Berufstätige / Auszubildende quer durch alle Tätigkeitsfelder, die zum Zeitpunkt der Ausreise (August 2000 ) eine anerkannte, abgeschlossene Berufsausbildung haben und nach dem 31.07.1978 geboren sind.

Bewerbungsunterlagen und nähere Informationen zum Programm können bis zum 10. September bei der Carl-Duisberg-Gesellschaft e.V., Weyerstr. 79-83, 50676 Köln angefordert werden. Telefon: 0221-2098207 oder 2098339.



Education USA, der unabhängige USA-Beratungsdienst von Council Deutschland e.V., veranstaltet am Montag, den 20.September 1999 eine Jugendaustausch-Messe. Etwa 30 deutsche Austauschorganisationen und Sprachreiseveranstalter präsentieren ihre USA-Austauschprogramme für Schüler und Studenten im Amerika Haus Berlin, Hardenbergstr. 22-24. Die Veranstaltung ist von 11-17 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Hinweise zur Messe sowie zu High School, Studium und Praktikum in den USA gibt es auch unter www.educationusa.de .

0 Kommentare

Neuester Kommentar