Gesundheit : Lehrer fordern mehr Praxis in der Ausbildung

-

Die deutschen Lehrergewerkschaften haben einen größeren Praxisbezug in der Lehrerausbildung gefordert. Viele Berufsanfänger beklagten einen „Praxisschock“, sagte die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), EvaMaria Stange, am Mittwoch in Berlin. Anlässlich des Weltlehrertages am kommenden Sonntag sprach sich die GEW-Chefin dafür aus, an den Universitäten „Zentren für Lehrerbildung“ einzurichten. „Hier soll geforscht und ausgebildet, Praxis und Theorie zusammengeführt werden.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben