Gesundheit : Lügen fällt am Telefon besonders leicht

-

Am Telefon lügt es sich einer Studie zufolge besonders leicht. Die größte Chance, von seinem Gegenüber nicht angeschwindelt zu werden, hat man dagegen per EMail. Das hat Jeff Hancock von der Cornell-Universität in Ithaca (US- Bundesstaat New York) herausgefunden. Während per E-Mail nur 14 Prozent seiner Versuchspersonen Lügen erzählten, waren es im Gespräch von Angesicht zu Angesicht immerhin 27 Prozent. Und via Telefon flunkerten sogar 37 Prozent, berichtet das Wissenschaftsmagazin „New Scientist“. Angaben zur Ehrlichkeit traditioneller Briefeschreiber lagen nicht vor. Hancock bat seine Studenten, eine Woche lang jede Kommunikation von mehr als zehn Minuten Dauer festzuhalten. Auch jeder Flunkerer sollte aufrichtig vermerkt werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar