MITARBEITER DER WOCHE : Der Initiator der Helios- Lungensportgruppe

Foto: Georg Moritz

Name



Wilhelm Ammenwerth, 39

Beruf

Internist, Pneumologe, Sportmediziner

Alltag

„Für Lungenkranke gibt es zwar ein differenziertes medikamentöses Behandlungskonzept“, sagt Wilhelm Ammenwerth, „aber Bewegung als wichtige Säule der Langzeittherapie ist noch nicht institutionalisiert“. Deswegen hat er jetzt die Lungensportgruppe am Helios-Klinikum Emil von Behring ins Leben gerufen (Tel. 81 02 22 42). Die Teilnehmer – Patienten mit Lungenkrebs, chronisch-obstruktiver Bronchitis (COPD) oder Asthma – machen Atemübungen unter Anleitung von Physiotherapeuten, körperliche Aufbauarbeit und Dehn- und Entspannungsübungen. „Wir wollen niemanden überfordern, es geht um die Freude an der Bewegung“, so Wilhelm Ammenwerth, der aus dem Ruhrgebiet stammt und seit sechs Jahren für Helios arbeitet. Foto: Georg Moritz/Text: uba

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben