Mitarbeiter der Woche : Die Biografieberaterin

Im Laufe eines Lebens passieren unendlich viele Geschichten. Nicht alle von ihnen sind freudig, manche Menschen leiden jahrzehntelang unter ihnen. Wiebke Kossecki hilft ihnen, mit der eigenen Biografie ins Reine zu kommen.

Kossecki
Wiebke Kossecki -Foto: Thilo Rückeis

Name

Wiebke Kossecki, 60

Beruf

Heilpraktikerin für Psychotherapie

und Biografieberaterin

Alltag

Im Laufe eines Lebens passieren unendlich viele Geschichten. Nicht alle von ihnen sind freudig, manche Menschen leiden jahrzehntelang unter ihnen. Wiebke Kossecki hilft ihnen, mit der eigenen Biografie ins Reine zu kommen. „Während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin merkte ich, dass Aufmerksamkeit und Reflexion manchmal schon ausreichen, um bestimmte Probleme zu lösen.“ Also machte sie eine Zusatzausbildung zur Biografieberaterin und eröffnete eine Praxis in Charlottenburg. In mindestens fünf Einzelsitzungen oder Wochenend-Workshops (Preise auf Anfrage) spricht sie mit ihren Klienten über vergangene Ereignisse, über Begegnungen im Familien- oder Freundeskreis, die keine Ruhe lassen, und über gegenwärtige Ängste und Zweifel. „Im Rückblick, ohne den Druck der Aktualität, sieht man manches Schlimme in positiverem Licht“, sagt sie. Dieser Erkenntnisprozess kann durch praktisch- kreative Übungen ergänzt werden. So kristallisiert sich allmählich ein roter Faden, eine stimmige Erzählung des eigenen Lebens heraus, mit der man versöhnter und stressfreier in die Zukunft blicken und das eigene Potenzial besser einsetzen kann. Kontakt: www.wiebke-kossecki.de, Tel. 82007867 Foto: Thilo Rückeis/Text: uba

0 Kommentare

Neuester Kommentar