MITARBEITER DER WOCHE : Die Kinderberater in Ernährungsfragen

Name



Franziska Sommerfeld (rechts), 33, von der Berliner Krebsgesellschaft; Brigitte Kretschmann, 37, Diätassistentin

Beruf

Sie sind das Team von „Fünf am Tag für Kids“, das Kindern in Berliner Schulen Wissen über gesunde Ernährung vermittelt. Motto: fünf Mal Obst und Gemüse am Tag.

Alltag

Essensgewohnheiten werden im Leben schon früh festgelegt. Deshalb ist nun viel die Rede davon, schon Schulkindern beizubringen, was gesund ist, um Folgeschäden schlechter Ernährung wie Fettleibigkeit oder Diabetes zu vermeiden. Die Berliner Krebsgesellschaft macht im Jahr rund 100 solcher Projektvormittage. Franziska Sommerfeld und Brigitte Kretschmann teilen sie immer in drei Teile auf. Zuerst lernen die Kinder spielerisch, in welcher Mischung sie ihre fünf Portionen am besten essen (Ampelfarben), was Ballaststoffe sind und Ähnliches. Dann gehen sie in den Supermarkt, um sich anzuschauen, wo sie Obst und Gemüse dort finden – nämlich auch bei den Säften oder im Tiefkühlfach. Wieder in der Klasse dürfen sie dann aus Obst und Gemüse bunte Teller machen – meistens schmeckt danach auch der Kohlrabi. Kontakt: 28 38 89 96 oder Anmeldefax unter www.berliner-krebsgesellschaft.de (Projektlink).

Foto: Mike Wolff/Text: rcf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben