MITARBEITER DER WOCHE : Die Logopädin für Kinder

Name



Susanne Hammer,44

Beruf

Logopädin

Alltag

„Meine kleinen Patienten haben Schwierigkeiten, einzelne Laute richtig zu bilden oder einzusetzen, verfügen über einen eingeschränkten Wortschatz und haben Probleme, Sätze zu bilden. Sie können Sprache nur eingeschränkt verstehen und sich nicht altersgerecht ausdrücken“, sagt Susanne Hammer. Sie ist eine von sieben Lehrlogopädinnen an der Gesundheitsakademie der Charité in Wedding und für den Bereich Kindersprache zuständig. Die Ursachen solcher Sprachentwicklungsauffälligkeiten sind vielfältig und reichen von der genetischen Veranlagung bis zum familiären Umfeld. Susanne Hammer bildet auch Logopäden aus: Im „Ausbildungsbereich Logopädie“ der Charité lernen pro Jahrgang 14 Teilnehmerinnen. Früher hieß die Schule „Lehranstalt für Logopäden“, sie hat gerade ihren 50. Geburtstag gefeiert und war die erste Logopädieschule Deutschlands. Foto: Mike Wolff/Text: uba

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben