Gesundheit : "Nature": Mittel gegen resistente Bakterien

Künstliche Antibiotika können nach Ansicht von US-Chemikern einen Ausweg aus der zunehmenden Resistenz vieler Bakterien gegen herkömmliche Medikamente weisen. Sie synthetisierten ein bestimmtes Eiweißprodukt (Peptid), das natürlichen Antibiotika ähnelt, aber auch gegen schon resistente Stämme wirkt und sogar besser verträglich sein könnte, berichtet "Nature" (Bd. 404, Nr. 6778, S. 555).

0 Kommentare

Neuester Kommentar