Gesundheit : Neuartiges Kunstherz erhält Zulassung

-

Das Berliner Kunstherz „Incor“ der Berlin Heart AG hat eine europäische Zulassung erhalten. Das Berliner Herzunterstützungssystem sei geeignet, Herzpatienten ohne baldige Aussicht auf ein Spenderherz das Überleben zu ermöglichen, teilte die Firma mit. Im Gegensatz zu Systemen, die mit Luftdruck das Schlagen des Herzens nachahmen, wird bei Incor das Blut mit einem rotierenden Propeller kontinuierlich in die Hauptschlagader gedrückt. Das Kunstherz wurde zusammen mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin entwickelt, wo es im Juni 2002 erstmals eingesetzt wurde. Die europäische Zulassung wurde von der Landesgewerbeanstalt Bayern in Nürnberg erteilt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben