Gesundheit : Neue Fortbildung für Lehrer

-

In Berlin gibt es ein neues Angebot zur Weiterbildung für Lehrer. Beginnend mit dem Wintersemester wird es einen viersemestrigen Kurs für das Fach Sozialwissenschaften in der Sekundarstufe II geben. Im Zentrum stehen Wirtschaft, Recht, Soziologie und Fachdidaktik. Das Projekt wird vom CanisiusKolleg und der Humboldt-Universität in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schule und Medien (Lisum) und dem Lehrstuhl für Politikdidaktik der Freien Universität getragen. Finanzielle Unterstützung kommt von der Altana AG, Berlin.

Die Humboldt-Universität und das Lisum verstehen das Programm als Pilot-Projekt. Es soll wissenschaftliche Expertise und praxisnahe Kompetenz, unterstützt durch Drittmittelgeber, zu einem neuen Konzept der Lehrer-Weiterbildung verbinden. akü

Interessierte können sich bis zum 31. August anmelden. Näheres: Dr. Hartmann, Canisius-Kolleg (FeHartmann@aol.com).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben