Gesundheit : Neuer Kurs für Marssonde

-

Die europäische Raumsonde „MarsExpress“ wird sich bald an der Suche nach dem vemissten Landeroboter „Beagle“ beteiligen. Sie fliegt seit Dienstagmorgen in einer niedrigeren Umlaufbahn und wird am 4. Januar in ihren endgültigen Orbit um den Mars einmünden, um den Planeten aufzunehmen und komplett zu kartieren. Am 7. Januar überquert sie „Beagles“ Landestelle und könnte den Automaten aus rund 300 Kilometern Entfernung womöglich orten – falls er noch Funksignale von sich gibt und nicht bei der Landung beschädigt wurde. tdp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben