Gesundheit : Neues Lehr- und Lernmaterial: Hochschulen gründen Multimedia-Gesellschaft

rkk

Auf Anregung der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten haben die Berliner Hochschulen eine Multimedia-Gesellschaft gegründet. Die Multimedia Hochschul Service Berlin GmbH soll multimediales Lehr- und Lernmaterial entwickeln und die dazu benötigten Finanzmittel aufbringen. Dabei sollen Vertreter der verschiedenen Hochschulen zusammenarbeiten. Die Gesellschaft wird desweiteren später die Vermarktung der Produkte über die Hochschulen hinaus übernehmen. Die Gründung wurde durch die Neufassung des Berliner Hochschulgesetzes möglich, die den Hochschulen nun erlaubt, sich mit Zustimmung des Senats an Unternehmen zu beteiligen oder welche zu gründen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben