Gesundheit : Niedersachsen fördert private Fachhochschule

-

Die Fachhochschule Buxtehude (Kreis Stade) soll im Zuge ihrer Privatisierung als Modellprojekt vom Land Niedersachsen gefördert werden. In den ersten fünf Jahren übernehme das Land bis zu 49 Prozent der Kosten, sagte ein Sprecher des niedersächsischen Wissenschaftsministeriums am Dienstag in Hannover. Voraussetzung sei, dass die heimische Wirtschaft ein Startkapital von 500 000 Euro leiste. Außerdem solle die private Fachhochschule mit einer von der Handwerkskammer Hamburg geplanten Berufsakademie kooperieren. Außerdem müssten die regionalen Betriebe eine ausreichende Zahl von Ausbildungsplätzen zur Verfügung stellten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben