Gesundheit : Noch hat die Landesregierung jedoch nicht über die Gebühr entschieden

Brandenburgs Wissenschaftsminister Wolfgang Hackel (CDU) will sich dafür einsetzen, dass den Hochschulen die geplanten Gebühren für Rückmeldung und Immatrikulation direkt zukommen. Noch habe die Landesregierung jedoch nicht über die Gebühr in Höhe von 100 Mark pro Student und Semester entschieden, antwortete Hackel auf eine parlamentarische Anfrage.

Von den Landesgeldern wurden im vergangenen Jahr 43 Prozent als Essensgeldzuschuss für die Studenten und 17 Prozent zur Neuanschaffung studentischen Wohnraums eingesetzt. 14 Prozent halfen, die Personal- und Verwaltungskosten zu decken, 26 Prozent kamen den zentralen Diensten der Studentenwerke zugute.

0 Kommentare

Neuester Kommentar