Gesundheit : Nur für Zielstrebige

Harte Auflagen: Deutsche Bank startet Kredite für Studenten in fünf Berliner Filialen

Tilmann Warnecke

Die Deutsche Bank will ihren neuen Studienkredit nur an Studenten vergeben, die sich an einen mit der Bank festgelegten Studienplan halten. Wenn Studenten ihre Prüfungen zu spät ablegen oder das Studienfach wechseln wollen, behalte sich die Bank vor, „die Auszahlung des Kredits zu reduzieren oder einzustellen“, sagt Gustav Holtkemper, Leiter der Deutschen Bank für den Bereich Privatkunden in Berlin. Die Bank vergebe die Kredite nur an die Studenten, die sie für „zielstrebig“ halte.

Studenten sollen bei der Bank bis zu 30000 Euro zu einem Zinssatz von 5,9 bis 7,9 Prozent aufnehmen können, um ihr Studium zu finanzieren. Ähnliche Studienkredite planen die Sparkassen sowie einzelne Volks- und Raiffeisenbanken (siehe zuletzt Tsp vom 7.9., Konditionen siehe Grafik). Die Deutsche Bank ist jetzt das erste dieser Institute, das detaillierte Kriterien für die Vergabe der Kredite benennt. Denn anders als bei dem für nächstes Jahr geplanten Studienkredit der staatlichen KfW-Bankengruppe sollen bei den privaten Banken nur ausgewählte Studenten ein Darlehen bekommen.

Ab dem 10. Oktober können Studenten in Berlin in den Deutsche-Bank-Filialen Unter den Linden, Alexanderplatz, Frankfurter Allee, Otto-Suhr-Allee und in Zehlendorf am Teltower Damm den Kredit beantragen. Dort müssen sie ihren Studienplan Beratern vorlegen, die extra für das Programm trainiert wurden. Prinzipiell sollen Studenten aller Fächer ein Darlehen bekommen, sagt Holtkemper. Die Berater entscheiden aber, ob sie der Fachwunsch und die Studienziele der potenziellen Kreditnehmer überzeugen oder nicht. Mit den Beratern würden „Meilensteine“ im Studium festgelegt, wie Prüfungen oder ausgewählte Leistungsscheine, die die Studenten erreichen sollen.

Bei einem Fachwechsel müssten die Gründe „plausibel und vernünftig erscheinen“, damit die Bank Studenten das Geld weiter in den gewünschten Raten auszahlt, sagt Holtkemper. Studenten, die bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) bereits mit Schulden gemeldet sind, sollen den Kredit auf keine Fälle bekommen. Mit wie vielen Studenten die Bank als Kreditnehmer rechnet, kann Holtkemper noch nicht sagen. In einigen Filialen gebe es Wartelisten mit „zehn bis zwölf“ Studenten.

Verbraucherschützer raten Studenten, bei der Aufnahme von Studienkrediten zunächst abzuwarten und die verschiedenen Programme sorgfältig zu prüfen. Denn der Betrag, den Studenten inklusive Zinsen zurückzahlen müssten, liege oft sehr viel höher als die maximale Kreditsumme. Ein Beispiel, das die Deutsche Bank selbst berechnet hat: Ein Student entscheidet sich für die höchste Darlehenssumme von 30000 Euro. Er hat maximal zwölf Jahre Zeit, den Kredit zurückzuzahlen – bei Raten von monatlich 312 Euro. Wenn der Student den letzten Cent abbezahlt hat, ist er mit Zinsen auf einen Gesamtbetrag von insgesamt 45000 Euro gekommen. Die Banken sagen allerdings, sie rechneten nicht damit, dass viele Studenten tatsächlich die höchste Kreditsumme bekommen werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben