Gesundheit : Online lernen

-

Hamburgs Hochschulen wollen im kommenden Jahr eine einheitliche, hochschulübergreifende OnlinePlattform für Seminare und Vorlesungen schaffen. Wissenschaftssenator Jörg Dräger stellte jetzt die dafür gegründete Firma „Multimedia Kontor Hamburg GmbH“ vor. Mit einem Etat von sieben Millionen Euro für drei Jahre soll sie das E-Learning an den Hochschulen weiterentwickeln. Ziel ist es, das computergestützte Lernen im Uni-Alltag zu verankern. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben