Gesundheit : PDS-Fraktion entscheidet sich für Studienkonten

-

Die Berliner PDSFraktion hat sich am Dienstag Abend gegen Studiengebühren, aber mehrheitlich für das Studienkontenmodell von Wissenschaftssenator Thomas Flierl (PDS) ausgesprochen. 15 der Abgeordneten stimmten dafür, sechs dagegen, bei sieben Enthaltungen und fünf Krankheitsfällen. Dem Vernehmen nach werden Fraktionsmitglieder auf dem Parteitag am 4. April einen Antrag für das Studienkontenmodell einbringen. Der Landesvorstand der Partei hatte sich am vergangenen Wochenende nicht auf ein einheitliches Votum einigen können. Das letzte Wort hat nun die Partei. sib

0 Kommentare

Neuester Kommentar