Gesundheit : Personalie

Volker Strunz, Professor für Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Freien Universität Berlin, ist mit der Hermann-Euler-Medaille der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ausgezeichnet worden. Strunz wurde für seine besonderen Verdienste in der Implantologie geehrt. Er gehört zu den Vorreitern dieser Technik, bei der dritte Zähne mit Hilfe metallischer "Dübel" im Kiefer verankert werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar