Gesundheit : PERSONALIEN

-

Die Erlanger Augenärztin Elke LütjenDrecoll ist zur neuen Präsidentin der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur gewählt worden. Damit leite erstmals eine Frau eine der sieben deutschen Akademien der Wissenschaften, teilte die Universität Erlangen mit. Lütjen-Drecoll ist Inhaberin des Lehrstuhls für Anatomie II in Erlangen und erforscht Glaukom-Erkrankungen (Grüner Star). Sie wurde für die Amtsperiode vom 1. Juli 2005 bis 30. Juni 2009 an die Spitze der Akademie gewählt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben