Gesundheit : PERSONALIEN

-

Preise für Krebsforscher

Der mit 10 000 Euro dotierte Johann-Georg-Zimmermann-Forschungspreis ist am Mittwoch in Hannover an den Krebsforscher Carsten Müller-Tidow von der Universitätsklinik Münster verliehen worden. Der 1968 geborene Wissenschaftler wird für seine Arbeiten zur Erforschung genetischer Ursachen bei Krebserkrankungen wie Lungenkrebs und Blutkrebs geehrt. Die mit 5000 Euro dotierte Johann-Georg-Zimmermann- Medaille ging an Rolf Sauer von der Universität Erlangen-Nürnberg. Er erhielt die Auszeichnung für seine Forschungen zur Entwicklung der strahlentherapeutischen Behandlung des Karzinoms des Enddarms. dpa

Ausgezeichnete Frauenforschung

Für ihre Forschungen über Frauen in ehrenamtlichen Führungspositionen wurden an der Freien Universität Berlin sechs Wissenschaftlerinnen und Studentinnen jetzt mit dem Brentano-Preis ausgezeichnet. Der Preis nach der Philosophin Margherita von Brentano benannte Preis ist mit 11 000 Euro dotiert. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben