Gesundheit : PERSONALIEN

-

Jürgen Baumert neuer Vizepräsident der Max-Planck-Gesellschaft

Jürgen Baumert wird neuer Vizepräsident der Max-Planck-Gesellschaft. Deren Senat wählte Baumert anlässlich der Jahresversammlung der MPG in Frankfurt am Main zum Nachfolger von Rüdiger Wolfrum. Jürgen Baumert wird wie Rüdiger Wolfrum im Präsidium die geistes-, sozial- und humanwissenschaftliche Sektion vertreten. Diese Abteilung umfasst 19 der 78 Max-Planck-Institute, unter anderem das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin, wo Baumert als Direktor tätig ist und das Center for Educational Research leitet. Der Erziehungswissenschaftler und Psychologe Baumert wird das Amt am 14. Juli antreten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben