Gesundheit : Pisa: II. Teil nicht mehr in diesem Jahr

-

Die abschließende Auswertung des innerdeutschen Schulleistungsvergleichs PisaE lässt weiter auf sich warten. Eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr ist nach Auskunft des Max-Planck-Instituts für Bildungsplanung nicht wahrscheinlich. Bisher war dafür Ende November vorgesehen.

Aus diesem Teil der Pisa-Studie wurde im Juli bereits der Bundesländervergleich der Gymnasien veröffentlicht. Der Vergleich der anderen untersuchten Schulformen steht weitgehend noch aus. Die Wissenschaftler wollen das Manuskript des ausstehenden Teils zwar bis Ende November bei ihren Auftraggebern, den Kultusministern, abliefern. „Ein fertiges Buch können wir bis dahin aber nicht vorlegen“, sagte die Wissenschaftlerin Petra Stanat. Die Kultusministerkonferenz ihrerseits will die Ergebnisse so schnell als komplett möglich vorstellen, um sich nicht dem Vorwurf der Verschleppung auszusetzen. rt

0 Kommentare

Neuester Kommentar