Gesundheit : Quanten einmal anders

-

Der Nobelpreisträger Horst L. Störmer erläutert am morgigen Donnerstag um 18Uhr30 das Verhalten von Quanten in festen Körpern. Der Physiker forscht seit Ende der 70er Jahre an den BellLaboratorien in den USA. In seinem Vortrag über den „Fraktionierten Quanten-Hall-Effekt" im Kinosaal der Humboldt-Universität, Unter den Linden6, stellt er neue Erkenntnisse zu elektronischen Strukturen von Halbleitern vor. tdp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben