Gesundheit : Relativ feierlich

-

Bis 22. Januar 2005: Führende EinsteinForscher aus Europa, den USA und Israel diskutieren den Einfluss des gesellschaftlich engagierten Wissenschaftlers auf Wissenschaft, Politik, Kunst und Kultur. Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Zeit: 20.01., 9.30–18.00 Uhr, 21.01., 9.15–19.00 Uhr, 22.01., 9.30–17.00 Uhr. Infos: www.einsteinforum.de

AB SONNABEND, 26. JANUAR 2005

Bis 27. März 2005: „Einsteins Erben – Nobelpreisträger im Portrait“. Fotoausstellung, Ort: Café Einstein, Unter den Linden, Galerie im Einstein, Unter den Linden 42, 10117 Berlin. Zeit: Mo–So 10.00–20.00 Uhr, Eröffnung 26.01.05, 20.00 Uhr. Informationen: www.cafeeinstein.com

AB FREITAG, 4. MÄRZ 2005

Bis 9. März 2005: Internationaler Kongress „Physik seit Einstein“

Mit über 5000 Teilnehmern feiert die Deutsche Physikalische Gesellschaft Einstein. Fachsitzungen sowie zahlreiche öffentliche Vorträge. Orte: Humboldt-Universität Berlin, Technische Universität Berlin, Urania, Zeit: 8.30–20.00 Uhr. Weitere Infos: www.dpg-physik.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben