Gesundheit : Rentenkasse braucht Kredit

-

Berlin Es wird eng in der Rentenversicherung. Auch wenn sie dieses Jahr noch mit einem Minus von 3,5 Milliarden Euro über die Runden kommt, im Jahr 2005 wird sich nach den Prognosen des Verbands der Rentenversicherer (VDR) nie Dagewesenes ereignen: Um die Renten auszahlen zu können, sind die Versicherer nicht nur auf vorgezogene Raten des Bundeszuschusses angewiesen. Sie müssen sich den Monat Dezember mit 600 Millionen Euro „Liquiditätshilfe“ des Bundes überbrücken lassen. „Aus eigenen Mitteln wird die Rentenversicherung unterjährige Schwankungen nicht mehr ausgleichen können“, sagte die VDR-Vorstandsvorsitzende Ursula Engelen-Kefer. raw

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben