Gesundheit : Schreibprobleme im Studium: Buchtipps

D. N.

Für Sozialwissenschaftler:

Walter Krämer: Wie schreibe ich eine Seminar- oder Examensarbeit? Campus Verlag Frankfurt/New York 1999, 256 Seiten, 24,80 DM.

Für Geisteswissenschaftler:

Otto Kruse: Keine Angst vor dem leeren Blatt. Campus Verlag Frankfurt/New York, 8. Auflage 2000, 270 Seiten, 24,80 DM.

Für Historiker:

Wolfgang Schmale (Hg.): Schreib-Guide Geschichte. Böhlau Verlag Wien, 1999, 250 Seiten, 36 DM.

Für Stilisten:

Karl-Heinz Göttert: Kleine Schreibschule für Studierende. Fink Verlag München 1999, 158 Seiten, 16,80 DM.

Für Kreative:

Lutz von Werder: Lehrbuch des wissenschaftlichen Schreibens (1993), Kreatives Schreiben von wissenschaftlichen Hausarbeiten und Referaten (2000), Kreatives Schreiben von Diplom- und Doktorarbeiten (2000), alle erschienen im Schibri Verlag, Berlin/Milow.

Für Pragmatiker:

Karl-Dieter Bünting u.a. (Hg.): Schreiben im Studium: mit Erfolg. Cornelsen Scriptor, Berlin 2000, 19,90 DM.

Für Eco-Freunde:

Umberto Eco: Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt. Wilhelm Fink Verlag München, 8. Auflage 2000 (italienisches Original von 1977, 29,80 DM.

Zum Schmökern:

Wolf-Dieter Narr/Joachim Stary: Lust und Last des wissenschaftlichen Schreibens. Suhrkamp Verlag, Frankfurt/Main 1999, 22,80 DM.

0 Kommentare

Neuester Kommentar