Gesundheit : SCHWEFEL

-

Schwefel (Sulfur) gehört zu den häufig verordneten Arzneien. Es ist neben Phosphor und Arsen eines der Hauptmittel gegen brennende Schmerzen und wird bei Atemwegsinfekten, Magenschleimhautentzündung, Leberleiden, Akne, Furunkeln, Ekzemen und vielem mehr verschrieben. Als Patienten kommen am ehesten schlanke, hochgewachsene, intellektuell veranlagte Menschen mit schlechter Körperhaltung in Frage. Der „SulfurTyp“ hat ein rotes Gesicht und sehr rote Lippen, „Sulfur-Kinder“ gelten als energisch und beharrlich. wez

0 Kommentare

Neuester Kommentar