Gesundheit : Seminararbeiten: Beratung für Schreibmuffel

tiw

Wer Hilfe beim Verfassen seiner Hausarbeit braucht, kann sich an die Psychologische Beratung der Freien Universität wenden. Dort erfährt man Nähreres zu Schreibkursen sowie dem Treffen, das wöchentlich unter der Leitung von Edith Püschel stattfindet. Telefon: 838-52 247, E-mail: psychologische-beratung@fu-berlin.de. Das Buch "Schluss mit dem ewigen Aufschieben" von Hans-Werner Rückert ist im Campus-Verlag erschienen und kostet 29,80 Mark.

Die Sprach- und Kulturbörse der Technischen Universität bietet in den Semesterferien eine internationale Schreibwerkstatt an. Kurse starten am 31. Juli und 14. August. Anmelden können sich Interessierte unter Telefon 314-22730 oder E-mail: sprachboerse@tu-berlin.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar