Gesundheit : Sensationell viel Unterricht

-

„Der Schulunterricht in Niedersachsen kann nach Angaben der Landesregierung erstmals seit zehn Jahren fast vollständig erteilt werden. Mit der Einstellung von 1500 zusätzlichen Lehrern habe man die Unterrichtsversorgung an den allgemein bildenden Schulen zum neuen Schuljahr um 1,6 Prozentpunkte erhöht und nahezu hundert Prozent erreicht, sagte Kultusminister Bernd Busemann in Hannover. Den Durchschnittswert von 99,5 Prozent an allen allgemein bildenden Schulen habe das Land zuletzt Anfang der 90er Jahre erreicht.“

Soweit eine Meldung der Nachrichtenagentur AP vom Mitwoch. Wie schlimm muss es um die deutschen Schulen stehen, wenn das, was normal sein sollte, zur Sensationsmeldung wird? Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben