Gesundheit : Sommersemester 2001: Emotional, protestantisch

D. N.

Wie in jedem Semester bietet die Freie Universität wieder Ringvorlesungen an, die sich an ein breites Publikum richten. Die Themen lauten diesmal: "Emotionale Kompetenz entwickeln: Grundlagen in Kindheit und Jugend" (montags von 18 bis 20 Uhr, ab 7. Mai, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal 1 b), "Ästhetische Erfahrung. Das Kunstwerk zwischen Information und Eigensinn" (montags 18 bis 20 Uhr, ab 23. April, Koserstraße 20) und "Der Protestantismus - Ideologie, Konfession oder Kultur?" (dienstags 18 bis 20 Uhr, ab 17. April, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal 2). Der "Unternehmensbesteuerung am Standort Deutschland" gehen Experten mittwochs von 18 bis 20 Uhr nach (ab 25. April, Garystraße 21, Hörsaal 103), und unter dem Titel "Kunst als Strafe" wollen Wissenschaftler Verbindungen zwischen ästhetischer Praxis und Strafvollzug beleuchten (donnerstags 18 bis 20 Uhr, ab 19. April, Grunewaldstraße 35). Informationen unter 838 73534.

0 Kommentare

Neuester Kommentar