Gesundheit : Sommeruniversität: Israelwissenschaften mit Exkursionen

Anmeldungen beim Deutschen Büro der Ben-Gurio

Die Ben-Gurion Universität im israelischen Beer-Sheva veranstaltet vom 5. August bis 13. September eine deutschsprachige Sommeruniversität. Das Lehrangebot in dem von Unruhen nicht berührten Gebiet am Nordrand des Negev umfasst Hebräisch-Unterricht mit Abschlüssen, Jüdische Studien und Israelwissenschaften sowie Exkursionen nach Qumran, Masada, in die Wüsten Negev und Zin sowie zu archäologisch bedeutenden Stätten. Zum Rahmenprogramm gehören Einführungen in jüdische Literatur, Musik und Kunst. Für Kursteilnahme und Unterbringung wird eine Gebühr von 2500 Mark erhoben. Dazu kommen Kosten für Anreise und Verpflegung. Stipendien für Studenten sind möglich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben