Gesundheit : Sonne für die Knochen

-

Vitamin D ist ein Vitamin, mit dem wir uns allein durch gesundes Essen nicht ausreichend versorgen können. Es ist zwar in einigen Nahrungsmitteln enthalten, wir zehren aber vor allem von der Vorform, die in der Haut gebildet wird, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

GESUNDE UVSTRAHLEN

In der Leber wird das Vitamin, das wir den ultravioletten Strahlen verdanken, in eine Form umgewandelt, die im Blut transportiert werden kann. Erst nach einer weiteren Umwandlung in der Niere entsteht dann die aktive Form des Vitamins.

G UT FÜRS KALZIUM

Vitamin D steigert die Fähigkeit des Magen-DarmTrakts, das Elektrolyt Kalzium aufzunehmen. Fehlt es, dann muss Kalzium aus dem Knochen mobilisiert werden.

VERBOGENE KNOCHEN

Vitamin-D-Mangel führte zu Beginn des Industriezeitalters bei den Hinterhof-Kindern der Großstadt zu Rachitis . Sie hatten verbogene Wirbelsäulen, standen auf schwachen Beinen und lernten später krabbeln und laufen als gesunde Kinder, die mit mehr Licht aufwuchsen. aml

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben