Gesundheit : Soziales oder ökologisches Jahr im Ausland

NAME

Noch bis zum 15. August können sich junge Leute zwischen 18 und 30 Jahren für das „Community Service Programm“ des Vereins „AFS – Interkulturelle Begegnungen e. V.“ bewerben. Sie haben dabei die Möglichkeit, sich nach dem Schulabschluss oder während des Studiums für ein halbes Jahr in einem sozialen oder ökologischen Projekt im Ausland zu engagieren. Die Teilnehmer benötigen keine beruflichen Vorkenntnisse.

Die kommenden Einsätze beginnen im Winter in über zwanzig Ländern, vor allem in Asien, Afrika und Lateirika. Die Teilnehmer unterstützen zum Beispiel Straßenkinder in Mexiko, Frauen in Südafrika oder die Aufforstung eines Nationalparks in Costa Rica. Telefon: 040 / 39 92 22-0. akü

Mehr zum Thema im Internet unter:

www.afs.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben