Gesundheit : SPD-Leitantrag für Bafög-Sockelmodell

Die SPD wird sich auf ihrem Parteitag in der kommenden Woche für einen einheitlichen Bafög-Sockelbetrag aussprechen, der künftig allen Studenten unabhängig vom Einkommen der Eltern ausbezahlt werden soll. Dafür sei der Leitantrag-Entwurf um eine entsprechende Passage konkretisiert worden, schreibt die "Frankfurter Rundschau" . Nach diesem so genannten Drei-Körbe-Modell sollen die bisher den Eltern gewährten Ausbildungs-Steuerfreibeträge und das Kindergeld zu einer einheitlichen Grundförderung zusammengelegt werden. Für bedürftige Studenten sind weitere aufbauende Förderungen vorgesehen, zum Teil als Darlehen, zum Teil als Zuschuss.

Studiengebühren für das Erststudium werden in dem Entwurf abgelehnt, schreibt das Blatt weiter. Der neue Entwurf, der einstimmig angenommen worden sei, soll am Donnerstag veröffentlicht werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben