Gesundheit : Spende für FU-Bibliotheken

NAME

Die Siemens-Stiftung hat den Bibliotheken der Freien Universität 250 000 Euro gestiftet. Das Geld soll nach dem Willen der Stiftung dazu eingesetzt werden, die monographischen Bestände einzelner Fachgebiete zu ergänzen sowie die Bibliotheksausstattung in einem von der FU zu bestimmenden Massenfach generell zu erweitern.

Die FU will, dass die „kleinen Fächer“ des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften 125 000 Euro der Spende erhalten. Mit 50 000 Euro sollen die Juristische, mit 25 000 Euro die Bibliothek des Instituts für Philosophie und mit 35 000 Euro die Lehrbuchsammlung der Unibibliothek bedacht werden. Die Wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek soll 15 000 Euro bekommen. Bereits im vergangenen Jahr spendete die Siemens-Stiftung der FU 500 000 Mark. ise

0 Kommentare

Neuester Kommentar