Gesundheit : Sprachen auf großer Fahrt

-

Im Berliner Martin-Gropius-Bau eröffnet Ministerin Schavan am 25. Januar das Jahr der Geisteswissenschaften. Dann sollen auch Installationen zum Jahresthema an „herausragenden kulturellen Orten“ wie dem Reichstagsgebäude und dem Bundesverfassungsgericht zu sehen sein. In Essen, das 2010 Kulturhauptstadt Europas wird, ist 2007 der Wissenschaftssommer den Geisteswissenschaften gewidmet. In Berlin gibt es vom 14. bis 16. Juni ein Festival zur „Macht der Sprache“ – organisiert vom Goethe-Institut in der Akademie der Künste. Ab September lädt die FU Berlin in der Veranstaltungsreihe „Die Lesbarkeit der Welt“ u.a. zu musikalischen Inszenierungen und Lesungen ein. Einen Hochschulwettbewerb gibt es zum Thema „Geist begeistert“. Auch im Schülerwettbewerb „Was sprichst du?“ geht es um Projektideen. Und von Juni bis Oktober ist auf deutschen Flüssen wieder das Schiff MS Wissenschaft unterwegs – mit einer Sprachen-Ausstellung. -ry

Infos im Internet:

www.abc-der-menschheit.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben