Gesundheit : Sprecher für die Bildung: Grüne wählen Loske

Reinhard Loske soll im Bundestag künftig die Bildungspolitik der Grünen vertreten. Die Fraktion wählte ihn am Dienstag zum Nachfolger von Matthias Berninger, der inzwischen Staatssekretär für Verbraucherschutz geworden ist. Seinen ersten Plenarauftritt hat der neue Sprecher gleich an diesem Freitag in der Bafög-Debatte. Die Berufsbildung übernimmt Christian Simmert.

Loske (42) kommt vom Wuppertaler Institut für Klima, Umwelt und Energie. Der Volkswirt gehört dem Bundestag seit 1998 an und hat sich auch dort bisher hauptsächlich in der Umweltpolitik engagiert. Dies hat er mit seinem Pendant bei der Union, Gerhard Friedrich (CSU), gemeinsam.

0 Kommentare

Neuester Kommentar