Gesundheit : Start der Manager-Schule verschoben

-

Die Eröffnung der EliteHochschule für Nachwuchsmanager im ehemaligen DDR-Staatsratsgebäude (EMTS) wird sich nach Einschätzung des Berliner Wissenschaftssenators Thomas Flierl weiter verzögern, vielleicht bis zum Jahr 2007, sagte Flierls Sprecher Thorsten Wöhlert am Dienstag dem Tagesspiegel auf Anfrage. Ursrpünglich war die Aufnahme des regulären Lehrbetriebs für Ende 2004 geplant, dann aber wegen Finanzierungsschwierigkeiten um ein Jahr verschoben worden. Flierl forderte die Hochschule auf, endlich ein Ausbildungskonzept vorzulegen. Die Schule wird von der deutschen Wirtschaft getragen. akü

0 Kommentare

Neuester Kommentar