TIPPS BEI TINNITUS : Ohrenärzte und Psychologen können helfen

Charité Tinnitus-Zentrum:

Hier werden Patienten mit der Retraining-Therapie

behandelt und erlernen

Methoden zur Entspannung. Anmeldung zur

Spezialsprechstunde unter der Nummer 450 55 50 09,

Campus Mitte,

Luisenstraße 13,

www.charite.de

Deutsche Tinnitus-Liga:

Auf den Internetseiten gibt es Informationen für

Tinnitus-Patienten sowie über die Ursachen und die Behandlung eines akuten Hörsturzes. Zahlreiche

Broschüren können unter 0202 - 24 65 20 angefordert werden, oder online bei www.tinnitus-liga.de.

Buchtipp:

Eberhard Biesinger gibt

in dem Buch „Tinnitus –

Endlich Ruhe im Ohr“

auch Tipps zur Selbsthilfe, Trias-Verlag 2007,

207 Seiten, 19,95 Euro. Dazu ist das Hörbuch

„Tinnitus“ erschienen, Trias-Verlag 2007,

70 Min., 14,95 Euro. dal

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben