Gesundheit : Treffpunkt Tagesspiegel: Liebe in Zeiten der Pille

Die Reihe "Treffpunkt Tagesspiegel Medizin & Fitness" bietet den Leserinnen und Lesern von der nächsten Veranstaltung an einen zusätzlichen Weg an, Fragen zu stellen und Informationen abzurufen: Auf der Internetseite www.gesundheit-berlin.de wird dazu ein Forum eingerichtet.

Am 28. März geht es um das Thema: "Vergnügen und Verantwortung - Liebe in den Zeiten der Pille". Vom darauf folgenden Tag an können zusätzliche Fragen an gesundheit-berlin.de gestellt werden, die binnen kurzem von den Referenten Prof. Kurt Starke (Gesellschaft für Sexualwissenschaft), Dr. Ursula Habenicht (Hormonforscherin, Schering) sowie Prof. Horst Lübbert (Frauenarzt, Universitätsklinikum Benjamin Franklin) - auf Wunsch anonym - beantwortet werden. Außerdem können Internet-Nutzer Erfahrungen zum Thema mitteilen.

Rund um den Veranstaltungstermin stellt das Gesundheits-Portal allgemeine Informationen zu den Themen Partnerschaft, Verhütung und Sexualität ins Netz. Das Angebot wird abgerundet durch ein kleines Gesundheits-Gewinnspiel. Der "Treffpunkt Tagesspiegel Medizin & Fitness" wird gefördert von: Barmer Ersatzkasse, Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin, Gesundheits-Akademie Berlin, gesundheit-berlin.de, Kassenärztliche Vereinigung, Messe Berlin, Schering, Uniklinikum Benjamin Franklin (UKBF) / Fachbereich Humanmedizin der FU.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben