Gesundheit : Treibhausgase setzen uns unter Druck

-

Der vermehrte Ausstoß von Kohlendioxid und anderen Treibhausgasen führt nicht nur zu einem weltweiten Temperaturanstieg, sondern auch zu einer Veränderung des Luftdrucks. So ist der Luftdruck in den vergangenen fünf Jahrzehnten an den Polen und dem Nordpazifik gesunken, wie kanadische und britische Forscher herausgefunden haben. Dies habe weit reichende Auswirkungen auf das Klima, schreiben sie im Fachblatt „Nature“. Denn mit den Schwankungen des Luftdrucks, verändert sich auch die Luftzirkulation und die Verteilung der Luftfeuchtigkeit. Infolgedessen seien die Regenfälle in Schottland gestiegen, in Spanien dagegen hätten die Niederschläge abgenommen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar