Gesundheit : TU-Berlin: "Baustelle Berlin"

cct

Die Technische Universität eröffnet am Donnerstag die Ausstellung "Baustelle Berlin - Konstruktion und Rekonstruktion der deutschen Hauptstadt". Die Ausstellung soll die Herausforderungen verdeutlichen, vor die Berlin mit dem Fall der Mauer gestellt war und zeigen, wie nach zehn Jahren Planung und Bautätigkeit die Konturen einer neuen Hauptstadt sichtbar werden. Die Ausstellung, die im Rahmen der fünften internationalen Konferenz der European Association of Urben Historians (EUAH) stattfindet, ist noch bis Sonntag, den 3. September täglich zwischen 10 und 19 Uhr zu sehen. Ort: Forum im Architekturgebäude der TU, Straße des 17. Juni 152.

0 Kommentare

Neuester Kommentar