Gesundheit : TU-Berlin: Leibniz-Kongress

Kongress-Programm,Kurzfassungen der Vortr&auml

An der Technischen Universität findet noch bis zum Freitag ein internationaler Leibniz-Kongress statt. Rund 450 Teilnehmer tauschen sich in 57 Sektionen über Leibniz und die Folgen aus. Damit wird der von der Leibniz-Gesellschaft Hannover ausgerichtete Kongress einer der bislang größten seiner Art sein. Das Thema der diesjährigen, alle fünf bis sechs Jahre stattfindenden Veranstaltung lautet: "Nihil sine ratione. Mensch - Natur - Technik im Wirken von Gottfried Wilhelm Leibniz." Leibniz (1646-1716) gilt als einer der letzten Universalgelehrten. In allen Wissenschaften des 17. Jahrhunderts war er beheimatet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar