Gesundheit : ÜBERLASTUNG

-

Viele sagen, dass gerade wir Studenten mit Lehramtsoption überlastet seien, aber ich kann mich nicht beklagen. Klar, als Informatik- und Mathematikstudent hat man viel zu tun. Der Sprung von der Schul- zur Hochschulmathematik ist viel größer als der Sprung in anderen Fächern. Aber dieses Problem hat man von den Diplomstudenten auch gehört, das liegt womöglich also gar nicht am Bachelor. Die Leistungsanforderungen für jedes Semester sind meiner Meinung nach gerecht verteilt. Ich arbeite derzeit acht Stunden am Tag für mein Studium, ich komme mit der Zeit also gut hin. Das Bachelor-System funktioniert ziemlich gut, wenn man bedenkt, dass es gerade erst eingeführt wurde.

Manuel Jein (20) studiert Informatik und Mathematik mit Lehramtsoption

Aufgezeichnet von Tilmann Warnecke

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben