Gesundheit : Überzeugend reden in Schule und Uni Neue Seminare des Tagesspiegels für Schüler

-

Wie überzeuge ich mit meinen Argumenten und mit meinem Auftreten – die Lehrerin, den Prüfer, den Personalchef? Mündliche Präsentationen werden auch in Schule und Studium immer wichtiger. Daher hat der Tagesspiegel zusammen mit der Urania im Dezember zwei RhetorikSeminare für Schüler ab 15 Jahren und Studierende angeboten.

Da der Andrang so groß war, gibt es nun zwei weitere Termine: Am 29. Januar werden die Teilnehmer mit den Dozenten Tim Wagner (Humboldt-Universität) und Annette Weber-Diehl (Rhetorik-Trainerin) sowohl das Argumentieren als auch eine sichere Körpersprache trainieren. Anschließend können sie das Gelernte in einer Diskussion mit Tagesspiegel-Redaktionsdirektor Gerd Appenzeller erproben („Überzeugend reden“, 10 bis 17 Uhr, 35 Euro).

Das Seminar am 5. März widmet sich speziell der Vorbereitung auf Prüfungen. Um auch innerhalb des Kurses eine Art „Prüfungssituation“ herzustellen, wird Tissy Bruns, die Leiterin der Parlamentsredaktion des Tagesspiegels, hinzukommen und den Teilnehmern auf den Zahn fühlen. („Überzeugend reden in Prüfungen“, 10 bis 17 Uhr, 45 Euro). Die Anmeldung für die Seminare läuft nur über die Urania (Telefon 218 90 91).

Bereits am Donnerstag, den 13. Januar, hält Tim Wagner einen Vortrag in der Urania „Überzeugend reden in Schule, Alltag und Beruf“ (17 Uhr 30). Im Preis für die Seminare ist dieser Vortrag eingeschlossen.D.N.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben