Gesundheit : Union öffnet sich den Ganztagsschulen

-

Nach langen Debatten hat sich nun auch die Union für den Ausbau der Ganztagsschulen ausgesprochen. Die Bildungs und Familienpolitiker der CDU/CSU-Bundestagsfraktion einigten sich dazu am Dienstag auf gemeinsame Grundsätze, wonach ein „bedarfsgerechtes Angebot von Ganztagsschulen für alle Schulformen“ eingerichtet werden soll. Fraktionsvize Maria Böhmer meinte, wo Eltern den Wunsch äußerten, sollte es künftig auch Ganztagsschulen geben.

Damit lenkt die Union im Streit mit SPD und Grünen um mehr Ganztagsschulen ein. Vor allem Konservative in der Union hatten Bedenken gegen das generelle Ja zur Ganztagsschule geäußert, weil die Union sich damit vom traditionellen Familienbild entferne. In dem nun verabschiedeten Papier wird darauf verwiesen, dass 56 Prozent der Bürger den Aufbau von Ganztagsschulen befürworten. Auch verlange die Wirtschaft diese Schulen mit Blick auf eine stärkere Beteiligung von Frauen in der Arbeitswelt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben